SALSA / ZUMBA




Kursdauer und Kursaufbau Unsere Kurse dauern jeweils 8 Mal à 75 Minuten (siehe unsere Angebote)Die einzelnen Lektionen bauen aufeinander auf. Uns ist wichtig, dass unsere Schüler die einzelnen Elemente lernen, um diese dann in verschiedenen Figuren einsetzen und so jederzeit improvisieren können.

Schnupperlektion
Der Einstieg in einen bereits laufenden Kurs ist nach Absprache möglich. Um unseren Unterrichtsstil kennenzulernen, kannst du gerne als Zuschauer eine Lektion besuchen. Selbstverständlich ist auch eine Schnupperlektion möglich. Diese wird als Einzelstunde berechnet, wird aber bei einer Kursbuchung dem Preis angerechnet.

Anmeldung mit oder ohne Tanzpartner
Selbstverständlich kannst du auch ohne Tanzpartner einen Kurs bei uns buchen. Bei Einzelanmeldungen versuchen wir eine Aushilfe aus anderen Kursen zu organisieren. Allerdings gibt es keine Tanzpartnergarantie, dass es in den Kursen immer gleich viele Frauen wie Männer hat.

Privatstunden
Wenn du an einem Kurs ein- oder mehrere Male nicht teilnehmen kannst (z.B. wegen Überstunden, Ferien, Krankheit usw.), bieten wir dir die Möglichkeit Privatstunden zu nehmen um allfällige Lernlücken zu schliessen. Privatstunden können auch helfen, um innert kürzester Zeit ein höheres Niveau zu erreichen oder falls kein regulärer Kurs besucht werden kann (z.B. wegen unregelmässigen Arbeitszeiten). Privatstunden können alleine oder mit einem Tanzpartner besucht werden.

Dies sind die nächsten Schritte für Dich:
  • Suche Dir einen passenden Kurs in unserem Stundenplan aus
  • Bitte melde Dich über unser Anmeldeformular für den Kurs Deiner Wahl an (bitte nicht telefonisch anmelden), Du erhältst dann umgehend die Bestätigung Deiner Anmeldung.
  • Der Kurs ist in der ersten Lektion zu bezahlen bzw. bei einer Banküberweisung muss die Zahlungsbestätigung mitgebracht werden.
  • Bitte immer Tanzschuhe oder saubere Schuhe mitbringen, besondere Tanzsportbekleidung ist nicht notwendig, die Kleidung in der Du Dich wohl fühlst ist genau die Richtige.

  

Tanzen die beste Medizin gegen Alters-Demenz!
Salsa Tanzkurs - nicht nur für Junge

Experten bestätigen: "Tanzen ist die gesündeste Bewegung für altere Semester". Nichts anderes stimuliert so viele Sinne und Organe zugleich, wie sich im Takt der Musik zu bewegen!

Eine Langzeit-Studie des Albert Einstein College od Medicin in New York hat ergeben, dass die Wahrscheinlichkeit, an einer Demenz zu erkranken, um 76 Prozent gesenkt wird. Eine weitere Studie der Washington University stellte fest, dass Tanzen auch an Parkinson erkrankten Menschen hilft. Betroffene wurden durch tanzen deutlich mobiler, verbesserten ihren Gleichgewichts-Sinn und fielen seltener zu Boden.  Quelle: www.dancers.ch